Startseite
    hhhmmmm
    giganten
    punk
    königsblau
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/uefa1997

Gratis bloggen bei
myblog.de





Links
  The Pogues
  daslebenistkeinponyhof
  Unna 87
  
 
Und dann erschuf der liebe Gott ...

... die Mädchen aus dem Kohlenpott!

Hier gibt's das ganze zum Download. (rechte Maustaste -> Ziel speichern unter)

Und hier der wirklich sehr, sehr lustige Text:

Der liebe Gott erschuf die Welt, sechs Tage früh bis spät
Am siebten aber ruhte er, so wie's geschrieben steht
Der Mann, der dies einst niederschrieb, der hat sich fies geirrt
Denn grad an diesem Feiertage, Freunde, ist's passiert

Wißt Ihr, was da geschah
Falleri und Fallera

Ja, da erschuf der liebe Gott
Die Mädchen aus dem Kohlenpott
Sogar der alte Petrus hat gelacht
Chef, datt hasse fein jemacht

Denn da erschuf der liebe Gott
Die Mädchen aus dem Kohlenpott
Sogar der alte Petrus hat gelacht
Chef, datt hasse fein jemacht

Kommt Kumpel Anton von Maloche spät und müd nach Haus
Schleicht er zum Kühlschrank, kippt ein Bierchen und denkt, gez ruhs'e aus
Doch seine Emma schimpft und ruft, Mensch, laß de Sauferei
Sechs Tage hasse nun jeruht, doch datt ist gez vorbei

Wißt Ihr, was da geschah
Falleri und Fallera

Ja, da erschuf der liebe Gott
Die Mädchen aus dem Kohlenpott
Sogar der alte Petrus hat gelacht
Chef, datt hasse fein jemacht

Denn da erschuf der liebe Gott
Die Mädchen aus dem Kohlenpott
Sogar der alte Petrus hat gelacht
Chef, datt hasse fein jemacht

Am Sonntach war in Duisburg-Ruhrort bei Kowalskis Krach
Den ganzen Morgen hing der Willi schon im Taubenschlach
Da wurde Erna wütend und sie schrie, nun hörma her
Komm runter, denn seit Jahren steht der Kinderwagen leer

Wißt Ihr, was da geschah
Falleri und Fallera

Ja, da erschuf der liebe Gott
Die Mädchen aus dem Kohlenpott
Sogar der alte Petrus hat gelacht
Chef, datt hasse fein jemacht

Denn da erschuf der liebe Gott
Die Mädchen aus dem Kohlenpott
Sogar der alte Petrus hat gelacht
Chef, datt hasse fein jemacht
2.1.07 22:51


Cock Sparrer

Heute habe ich Cock Sparrer wiederentdeckt. Was für eine fantastische Band, Melodien wie die Ramones, treibend nach vorne, Gitarre!

Wikipedia schreibt zu Ihnen:

------------------------------------

Cock Sparrer (ehem. "Cock Sparrow") ist eine der ersten und berühmtesten Oi-Skinhead Bands und wird von vielen als die Oi-Band schlechthin bezeichnet.

Gegründet wurde die Band 1972 von den leidenschaftlichen Fußball-Fans (Ihr Club: West Ham United) Steve Bruce (Drums), Mick Beaufoy (Gitarre), Steve Burgess (Bass) und Collin McFaull (Gesang). Später stieg noch Garrie Lammin als Rhythmusgitarrist ein, die einzige Position die während des Bestehens der Band öfter wechselte.

Wie viele englische Punk / Skinhead Bands auch, coverten sie anfangs Rock'n Roll Gruppen (wie Stones, Small Faces, Marvellousness). Beim Höhepunkt der Punk/Skinhead Bewegung erhielten sie einen Vertrag bei der Plattenfirma "Decca". Richtig bekannt und beliebt wurden sie anfangs nicht, ihre ersten Singles "Runnin' Riot" und "We love you!" dümpelten am Chartsende herum.

Anfang der 80er hatten sie jedoch endlich ihren ersten Hit - nach jahrelanger Untätigkeit. "Sunday Stripper" (erschien dazu auch noch auf einem Oi!-Sampler), und kurz danach auch noch der Kultsong "England belongs to me". Ebenfalls zu dieser Zeit (83/84) brachten sie die Platten "Shock Troops" und "Runnin Riot in '84" heraus, bis dann nach langer Schaffenspause schließlich 1994 "Guilty As Charged" herausbrachten. 1997 erschien ihr Album "Two Monkeys", dass sie als ihr Abschiedsalbum bezeichnen. Seit dem (Anfang der 90er) gingen die Cock Sparrer immer wieder auf Tour und gelten inzwischen als Legende der Oi!-Bewegung.

------------------------------------

Hardy von den Spinnettis Schalkonese sagte mir letztens, dass Cock Sparrer in England wieder auf Tour waren bzw. wieder auf Tour gehen. Ein Konzert in einigermaßener Nähe und ich wäre sicher dabei.



Und hier mein Lieblongssong von Cock Sparrer ...

3.1.07 23:46


Good Vibrations

Auf der Zugrückfahrt hab ich heute mal wieder 'ne Bild-Zeitung gefunden (ja wirklich: gefunden) und darin einen Artikel über das Ding entdeckt:



Ein iPod Vibrator! Am Kopfhörerausgang wird ein Splitter angesteckt, damit gleichzeitig Kopfhörer und iPod Vibrator angeschlossen werden können. Entsprechend der Musik vibriert der iPod Vibrator unterschiedlich.

Übrigens: Aus verständlichen Gründen ist dieser Artikel vom Umtausch ausgeschlossen.

4.1.07 19:51


Jägeretten

Gestern Abend waren wir mal wieder in der Uni.

Es entwickelte sich noch eine hitzige Diskussion um ein Jägermeister-T-Shirt, das Pömmes (links im Bild) gewonnen hatte, und irgendsoein Spacko ihm geklaut hatte.



7.1.07 13:50


Alkohol ist auch keine Lösung



10.1.07 19:53


Social Distortion

Sachen gibt's, die gibt's nicht.

Im letzten Jahr hatte ich doch eher zufällig Dan aus L.A./California im Fan-Laden in Gelsenkirchen getroffen. Dan war eigens für das Spiel Schalke - Bochum aus den USA rübergeflogen (verrückt !!!!). Während der WM war er bereits in GE und hat sich irgendwie in diese Stadt und die Anhänger des FC Schalke 04 verguckt.

Nun flatterte mir ein dickes Weihnachtspaket von ihm ins Haus - mit Geschenken für Volli, Detlef etc. ...

Für mich waren zwei CDs dabei, von Tool und Social Distortion.

Wo wir auch schon beim Thema sind: Tool muss ich - glaube ich - öfters hören, ist ein eigenwilliger Sound, aber Social Distortion war mir bekannt. Die CD "Live at the Roxy" ist wirklich HAMMERGEIL!



Leider hab ich nirgends die original Live-Aufnahme online gefunden, aber zumindest das hier:





11.1.07 20:56


Zwei Einträge pro Tag ....

.... sind auf meinem Blog ja eher unüblich, aber dieses Lied geht mir nicht mehr aus dem Kopf: Fotos - Giganten

11.1.07 23:26


Google-Suche des Tages

Vielleicht sollte man aus den 15 Jahren mal ein 20 Jahre machen ...?!

11.1.07 23:38


Rio Reiser - Für immer und dich

Dass Rio Reiser ein begnadeter Sänger und Songwriter war, ist hinlänglich bekannt. Es gibt auch die ein oder andere Cover-Version seiner Lieder. Sehr gut gefällt mir dabei die (nicht mehr ganz so) neue Version von Jan Delay zu dem Song "Für immer und Dich". Der Text ist auch sehr tiefsinnig und lässt einen wieder an Liebe glauben ... Träum ...



Und hier noch eine ziemlich geniale "alte Version" von Rio Reiser.


Für immer und Dich

Ich sing' für Dich und ich schrei' für Dich
Ich brenne und ich schneid' für Dich
Und ich vergesse und mich erinner' mich
Und das nur für Dich
Für immer und Dich
Für immer und Dich

Ich lach' für Dich und ich wein' für Dich
Ich regne und ich schein' für Dich
Und ich versetz die ganze Welt für Dich
Und das nur für Dich
Für immer und Dich
Für immer und Dich

Und ich, und ich, und ich sag:
Für Dich und immer für Dich
Es ist egal wie Du mich nennst
Es ist egal wo Du heut' pennst
Ich hab so oft für Dich gelogen
Und ich bieg den Regenbogen
Für Dich und immer für Dich
Für immer und Dich

Ich seh' für Dich und ich hör' für Dich
Ich lüge und ich schwör' für Dich
Und ich, ich hol den blauen Mond für Dich
Alles für Dich, das ist alles für Dich
Für immer und Dich

Und ich, und ich, und ich sag:
Für Dich und immer für Dich
Es ist egal, wie Du mich nennst
Es ist egal, wo Du heut' pennst
Denn ich hab so oft für Dich gelogen
Und ich bieg dir noch 'nen Regenbogen
Für Dich, es ist für immer und Dich
Alles für immer und Dich
Es ist für immer und Dich
Alles für immer und Dich
14.1.07 20:09


Was macht eigentlich Billy Corgan?

Der Sänger der Smashing Pumpins plant eine Reunion. Man darf wirklich gespannt sein, obwohl ich mir fast zu 100 Prozent sicher bin, dass die Band nicht mehr die frühere Qualität erreichen wird. Es ist auch eine Welt-Turnee geplant. Würde mich jedenfalls wundern, wenn die Kürbisse in diesem Jahr nicht zum Line-up von Rock am Ring gehören.





Die Smashing Pumkins waren auch schon bei den Simpsons zu Gast:

15.1.07 22:30


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung