Startseite
    hhhmmmm
    giganten
    punk
    königsblau
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/uefa1997

Gratis bloggen bei
myblog.de





Links
  The Pogues
  daslebenistkeinponyhof
  Unna 87
  
 
Polonium-Express

Eines muss man den Russen lassen: Sie versuchen derzeit wirklich alles, um bei den Schalke-Fans in aller Munde zu sein. Der gesponsorte Sonderzug von Gazprom hätte sich aber vielleicht auch auf die Bierpreise im Zug auswirken können. Denn die 2,80 Euro für einen halben Liter glichen die günstige Zugreise schnell wieder aus. Die 900 Schalker im Polonium-Express hatten jedenfalls trotzdem ihren Spaß.

In Frankfurt angekommen konnten wir uns nicht über mangelnde Betreuung seitens der Sicherheitskräfte beschweren. Auf einen Schalker kamen gefühlte zwei Polizisten. Wann wirft eigentlich mal der Bund der Steuerzahler ein Auge auf diesen Wahn?

Auf dem Platz legten die Königsblauen gleich gut los. Varela schloss einen bildschönen Angriff mustergültig ab. Schalke wirkte gut abgeklärt, auch wenn nach dem Ausgleich kurzzeitig die Ordnung fehlte. Kevin Kuranyi avancierte danach zum Mann des Tages: Zwei schöne Treffer, dazu enorme Einsatzbereitschaft.

Noch ein letztes Wort zu den hessischen Polizisten, die uns nach Spielende mehrfach stoppten und nicht zur Bahn gehen lassen wollten: Ihr solltet 100 Mal „Deeskalation“ auf die Tafel schreiben. Vielleicht merkt Ihr Euch das dann mal. Wir haben ja sogar „Give Peace a Chance“ und „Aufstehen, aufeinander zugeh’n" angestimmt. Ihr solltet da mal miteinstimmen.



28.1.07 22:45
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung